Letzter Einsatz vor der Weihnachtspause

Veröffentlicht am Freitag, 15. Dezember 2017

- Herzöge reisen Sonntag nach Itzehoe


Das letzte Spiel vor der Weihnachtspause führt die MTV Herzöge an diesem Sonntag zum Tabellenneunten nach Itzehoe. Mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen haben die Itzehoe Eagles in der jüngeren Vergangenheit eine ähnlich gute Bilanz wie die Herzöge vorzuweisen.

Doch nicht nur deshalb dürfte es noch schwerer als zuletzt werden, die herzögliche Serie von sechs Siegen in Folge ausbauen. Denn zusätzlich zum übermäßigen Verletzungspech – sechs Stammspieler fallen langfristig aus – sind beim Tabellenvierten vor der langen Fahrt in den Norden weitere Akteure fraglich: Elias Güldenhaupt konnte aufgrund von Krankheit während der Woche nicht trainieren, Lars Lagerpusch und Tom Alte sind ebenfalls angeschlagen. So wird sich wie so oft in diesem Jahr erst kurzfristig entscheiden, mit welcher Mannschaft Coach Esterkamp antreten kann.

Fest steht jedoch, dass diese in Itzehoe auf ein Eagles-Team trifft, dass sich deutlich besser präsentieren wird als beim Hinspiel in Wolfenbüttel, das die Herzöge Ende September souverän mit 86:73 gewannen. Beste Scorer seinerzeit waren Lars Lagerpusch (16) und Consti Ebert (15), für Itzehoe punkteten Point Guard Josh Wilsher (27), Nelson Kahler (13) und Kaimyn Pruitt-Smoot (12). Letzterer legte am vergangenen Wochenende ein wahres Fabelspiel auf und hatte mit 29 Punkten und 20 Rebounds maßgeblichen Anteil am gleichermaßen überraschenden wie ungefährdeten 95:75-Auswärtssieg der Adler bei Lok Bernau.

Nach dem letzten Spiel für dieses Jahr können die Herzöge dann endlich etwas druchschnaufen, das nächste Spiel steht erst am 6. Januar bei den Artland Dragons auf dem Programm.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2018 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.